Pumptrack in Wien

Pumptrack in Wien

In Wien wurde im Mai 2015 der erste Holz-Pumptrack eröffnet.

Dieser befindet sich im Gänsehäufelbad am Areal des dortigen Hochseilklettergartens. Besucher des Klettergartens können den Pumptrack für 3 Euro benützen, wer nur den Pumptrack nutzen möchte zahlt 5 Euro Tageseintritt, Räder, Helm und Schützer werden bereitgestellt.
Kontakt: Hochseilklettergarten im Gänsehäufelbad
Hochseilklettergarten Wien

Pumptrack mieten

Der Pumptrack im Gänsehäufelbad wurde für mobilen Einsatz konzipiert und kann gemietet werden.

Transport möglich nach ganz Österreich, der Aufbau dauert etwa 4 Stunden. Ein Pumptrack ist ein attraktives Modul für Veranstaltungen aller Art, denn das Mitmachen ist genauso lustig wie das Zuschauen. Auch kleine Rennen sind möglich und Zeitmessung zur Ermittlung eines Tagessiegers. Mietpreise auf Anfrage.
Kontakt: Event4you GmbH
Die Event Company Wien

Pumptrack mieten und kaufen
Events der Extraklasse

Pumptrack kaufen

Balzamico Trails plant und baut Pumptracks aus den verschiedensten Materialien: Erde, Beton, Asphalt, Holz.

Die Pumptracks sind durch die große Erfahrung beim Bau perfekt ausgereift, kein Wunder, stehen hinter Planung und Bau doch die beiden MTB-Dirt-Fahrer Clemens Kaudela und Andi Brewi (Kursbau Vienna Air King). Balzamico Trail Design hat über 10 Jahren Know How im Holzbau und aus dem professionellen Background des Mountainbike und BMX Sports. Der Holzpumptrack besticht in vielerlei Hinsicht aber vor allem in einem: dem herausragenden Fahrgefühl aufgrund der einzigartigen Bauweise. Die Konstruktion ermöglicht eine schnelle Auf.- und Abbauzeit wodurch sich der Pumptrack ebenso perfekt für Veranstaltungen im In- und Outdoor Bereich eignet. Das Streckenlayout mit rutschfester Oberfläche kann individuell auf den Kunden und den vorhandenen Platzbedarf angepasst werden und auf Wunsch auch jederzeit erweitert werden. Die ovale "Basic" Variante, des PUMPTRACK.WIEN ist bereits ab € 18.000.- exkl. Mwst. erhältlich. Die Bauzeit dafür beträgt etwa 3 Wochen.
Kontakt: Balzamico Trail Design
Balzamico Trail Design

Senad Grosic (be)sucht den PUMPTRACK.WIEN

"Wo ist der Pumptrack???

Training, Spaß und Sicherheit

für alle Alters- und Könnensstufen

Kurven & Wellen

Die Höhe und Radien der Kurven sind ausschlaggebend, um bei entsprechender Körperhaltung und Geschwindigkeit genügend Anpressdruck aufzubauen.
Die Wellen stehen in einem speziellen Verhältnis zueinander, um Schwung ohne eine Pedalbewegung zu generieren.

 

Kurven

Kurven

Wellen

Wellen

pumptrack.wien

Steilwandkurven, Wellen oder auf Wunsch auch mit rollbaren Sprüngen bestückt.

Für alle Altersklassen und Könnensstufen

Das Ziel des Befahrens ist es ohne Pedalantrieb eine Vorwärtsbewegung durch gezieltes Ziehen und Drücken mit Beinen und Armen zu generieren. Die Lernkurve geht dabei schnell nach oben, und schon nach etwa 20 Minuten können die ersten Erfolge erzielt werden. Wenn der Bewegungsablauf, das sogenannte "pumpen" einmal verinnerlicht wurde und die notwendige Geschwindigkeit erreicht wird, kann der Rundkurs mit den verschiedensten Fahrrädern ein- oder auch mehrmals komplett durchfahren werden. Sogar für Kleinkinder mit Laufrädern ist ein Pumptrack bestens geeignet. Zudem schult ein solcher Pumptrack das Gleichgewicht und ganz besonders die koordinativen Fähigkeiten, die bei vielen Menschen nicht entsprechend ausgebildet sind.

Action auf 2 Rädern

Öffnungszeiten & Preise

Täglich 10.00 – 19.30 Uhr

Eintritt Pumptrack: € 5

Ermäßigter Eintritt für Klettergartenbesucher: € 3


Während den Öffnungszeiten des Gänsehäufelbades von 2. Mai - 18.September 2016 ist es nicht möglich, mit Longboards/Skateboards den Pumptrack zu befahren!